Lehre

Institut für Diskrete Strukturen und Symbolisches Rechnen

Grundlagen und Vertiefungen in Algebra und Geometrie unter Berücksichtigung algorithmischer Aspekte für Studierende der Mathematik, des Lehramts und anderer MINT-Fächer.

In der Lehre beteiligt sich das Institut an Anfänger- und Exportvorlesungen, vermittelt die Grundlagen und Vertiefungen in Algebra und Geometrie für Bachelor und Lehramt und bietet Spezialisierungsmöglichkeiten in Gruppen- und
Charaktertheorie, Lie-Theorie und (algebraischer) Geometrie. Neben dem Erlernen abstrakter Theorien liegt ein besonderer Schwerpunkt auf einer algorithmisch orientierten Ausbildung im Bereich der theoretischen Mathematik, in der auch die Verwendung und Entwicklung entsprechender Softwarepakete und der Umgang mit Programmiersprachen vermittelt wird.

Algorithmisch orientierte Lehre im Bereich Algebra und Geometrie

Das IDSR bietet im B.Sc. Mathematik die regelmäßig gelesene Profillinie „Gruppen, Algorithmen, Geometrien und Anwendungen“ an, welche in die Anwendungsfelder rechnergestützter Methoden in der Algebra und Geometrie einführt und auch die Grundlage für theoretische Spezialisierungen in den Bereichen algebraische Geometrie und Gruppentheorie im M.Sc. Mathematik bilden.

Jahr Titel Betreuer
2021 Rationalitätsfragen für Charaktere Prof. Meinolf Geck
2021 On the Glauberman correspondence Prof. Meinolf Geck
2021 Fischers 3-Transpositionsgruppen Prof. Meinolf Geck
2021 Quadratische Reziprozität Prof. Meinolf Geck
2021 Die Sätze von Desargues und Pappus in der projektiven Geometrie Prof. Frederik Witt
2021 Mathieu-Gruppen Prof. Frederik
Witt /
Dr. Davide Veniani
2020 Konstruktion einfacher Lie-Algebren Prof. Meinolf Geck
2020 Symmetrische Gruppen und ihre Erzeugung Prof. Meinolf Geck
2020 Gravitationswellen Priv. Doz. Dr. Anda Degeratu
2020 Passierbare Schwarzschild-Wurmlöcher Priv. Doz. Dr. Anda Degeratu
2020 Zusammenbruch eines Sterns und Entstehung von schwarzen Löchern Priv. Doz. Dr. Anda Degeratu
2020 Die tropische Grassmansche Varietät Prof. Frederik Witt
2019

 

Der Satz von Hasse-Minkowski Prof. Meinolf Geck
2019

 

Groebner-Basen und Anwendungen Prof. Meinolf Geck
2019

 

Pfaffsche Determinante Prof. Meinolf Geck
2019

 

Primfaktorzerlegung ganzer Zahlen Prof. Meinolf Geck

2019

Die Schwarzschild-Metrik  Priv. Doz. Dr. Anda Degeratu
2019 Neuronale Netze und Gröbnerbasen Prof. Frederik Witt
2019 Über die Klassifikation komplexer Flächen Prof. Frederik Witt
2018 Elliptische Kurven und Lenstras Faktorisierungsalgorithmus Prof. Meinolf Geck
2017 Golay Codes Prof. Meinolf
Geck /
Dr. Lacri Iancu
2017 Intervalle in der Bruhat-Ordnung Prof. Meinolf
Geck /
Dr. Lacri Iancu
2016 Solomons Abstiegs-Algebra Prof. Meinolf Geck
2016 Darstellungstheorie der symmetrischen Gruppe Prof. Meinolf
Geck /
Dr. Lacri Iancu
2016 Invarianten und Ordnung einer endlichen Spiegelungsgruppe Prof. Meinolf
Geck /
Dr. Lacri Iancu
2016 p-adische Zahlen Prof. Meinolf
Geck /
Dr. Lacri Iancu
2016 Mathieugruppen Prof. Meinolf
Geck /
Dr. Lacri Iancu
2016 Toric Ideals, Gröbner Bases and the Knapsack Problem Prof. Frederik Witt
2016 Sylowzahlen Apl. Prof. Wolfgang Kimmerle
2015 Die orthogonale Gruppe in Charakteristik 2 Prof. Meinolf Geck
2015 Quotienten algebraischer Gruppen Prof. Meinolf Geck
2015 Zum Satz von Schur - Zassenhaus Apl. Prof. Wolfgang Kimmerle
2015 Quadratsummen Apl. Prof. Wolfgang Kimmerle
2015 Irreduzible Polynome Apl. Prof. Wolfgang Kimmerle
2014 Hilbert's Nullstellensatz Prof. Meinolf Geck
2013 Berechnung von Charaktertafeln endlicher Gruppen Prof. Meinolf Geck
Jahr Titel Betreuer
2022 Protein Sequences and Tropical Geometry Prof. Frederik Witt
2021 Arithmetik elliptischer Kurven über endlichen Körpern Prof. Meinolf Geck
2021 Varietäten kommutierender Matrizen Prof. Meinolf Geck
2021 Torische Co-Higgsbündel und prä-bewertete Vektorräume Prof. Frederik Witt
2019 Unipotente Klassen in algebraischen Gruppen Prof. Meinolf Geck
2019 Gravitational Waves in the Presence of Cosmological Constant Priv. Doz. Dr. Anda Degeratu
2019 Zum Beweis des F*-Theorems für ganzzahlige Gruppenringe Apl. Prof. Wolfgang Kimmerle
2018 Maximale Untergruppen und eine Vermutung von Wall Prof. Meinolf Geck
2018 Kanonische Basen von Quantengruppen Prof. Meinolf Geck
2018 Gravitational Waves in the Presence of Cosmological Constant  Priv. Doz. Dr. Anda Degeratu
2017 Freie Lie-Algebren und das PBW-Theorem Prof. Meinolf Geck
2017 Quotienten in der algebraischen Geometrie Prof. Frederik Witt
2016 Darstellungen von Chevalley-Gruppen Prof. Meinolf Geck
2016 Quantengruppen Prof. Meinolf Geck
2016 Limiting configurations from a Hermitian point of view Prof. Frederik Witt
2016 Hodge Theory on Noncompact Manifolds Prof. Frederik Witt
2015 Blöcke von endlichen Gruppen und McKay-Vermutung Prof. Meinolf Geck
2014 Charaktere und Kommutatoren von endlichen Algebra-Gruppen Prof. Meinolf Geck
2014 Multiplikative Jordanzerlegung in ganzzahligen Gruppenringen Apl. Prof. Wolfgang Kimmerle

Algebra und Geometrie bilden zudem das theoretische Kernstück der Lehramtsausbildung Mathematik, wo das IDSR einen wichtigen Beitrag zur inhaltlichen Koordination dieser Vorlesungen leistet und auch weiterführende Vorlesungen und Seminare anbietet. 

Jahr Titel Betreuer
2021 Algebraischer Abschluss und Conway-Polynome Prof. Meinolf Geck
2020 Die allgemeine lineare Gruppe GL(n,K) Prof. Meinolf Geck
2020 Platonische Körper in der Theorie und Praxis Prof. Frederik Witt
2019

Die Picard- und Jacobi-Varietät einer Riemannschen Fläche,
U Stuttgart 2019

Prof. Frederik Witt
2018 Gruppentheoretische Kryptosysteme Prof. Meinolf Geck
2018 Zöpfe und Knoten Prof. Meinolf Geck
2018 Endliche einfache Gruppen Prof. Meinolf Geck
2018 Hilbertscher Nullstellensatz Prof. Meinolf Geck
2017 Verschiedene Beweise des Fundamentalsatzes der Algebra Apl. Prof. Wolfgang Kimmerle
2017 Berechnung von Galoisgruppen bei Polynomen kleineren Grades Apl. Prof. Wolfgang Kimmerle
2017 Zur Transzendenz von \pi Apl. Prof. Wolfgang Kimmerle
2017 Restklassen und Kryptographie  Apl. Prof. Wolfgang Kimmerle
2015 Über das Waringsche Problem  Apl. Prof. Wolfgang Kimmerle
2015 Algebraische Behandlung klassischer Konstruktionsprobleme Apl. Prof. Wolfgang Kimmerle
2014 Elliptische Kurven und Fermats letzter Satz Prof. Meinolf Geck
2014 Projektive Charaktere der symmetrischen Gruppe Prof. Meinolf Geck
2014 RSA-Verfahren und Primzahltests Apl. Prof. Wolfgang Kimmerle
Jahr Titel Betreuer
2019 Neuronale Netze und Gröbnerbasen Prof. Frederik Witt
2017 Charakterisierung transitiver Permutationsgruppen Apl. Prof. Wolfgang Kimmerle
2016 Endliche projektive Inzidenzebenen Apl. Prof. Wolfgang Kimmerle
2015 Kreisteilungskörper Apl. Prof. Wolfgang Kimmerle

Das Institut beteiligt sich außerdem an den Exportvorlesungen „Mathematik für Informatiker und Softwaretechniker" und „HM3 (vertieft)" des LExMath.

Weitere Informationen finden sich auf den persönlichen Seiten der Dozenten und in der Lehrplanung des Instituts.

Weitere Angebote des IDSR

Zum Seitenanfang